2021-06-15 03:53Press release

Europäische Arbeitnehmer teilen die Schlüssel zu Benefits-Zufriedenheit

Eine Studie unter mehr als 58.000 Arbeitnehmern in Europa zeigt, dass sich Mitarbeiter eine größere Auswahl an Benefits und Rabatten wünschen sowie Benefits, die stärker auf den Einzelnen zugeschnitten sind.

Diese und viele weitere Erkenntnisse finden sich im neuen „Future of Work Report: Mitarbeiter-Benefits und Arbeits-Trends in Europa“ - eine Studie, die untersucht, welche Auswirkungen die Covid-19 Pandemie auf die Art und Weise hat, wie wir arbeiten, was sich Arbeitnehmer wünschen und wie die Zukunft der Arbeit aussehen wird. Die Studie wurde vom preisgekrönten Anbieter von Benefits-Technologie, Benify, in Auftrag gegeben und vom internationalen Meinungsforschungsinstitut YouGov durchgeführt.

Die Teilnehmer in ganz Europa wurden gefragt, was ihre Zufriedenheit mit ihren Mitarbeiter-Benefits erhöhen würde. 53% der Befragten in Schweden, 49% in Frankreich, 43% in den Niederlanden, 40% in Deutschland, 39% in Großbritannien und 36% in Dänemark gaben an, dass sie sich eine größere Auswahl an Benefits und Rabatten wünschen.

Dicht gefolgt an zweiter Stelle nennen 48% der Befragten in Schweden, 40% in Frankreich, 36% in Großbritannien, 32% in Deutschland und Dänemark und 29% in den Niederlanden den Wunsch nach mehr individuell zugeschnittenen Benefits.

Diese Erkenntnisse kommentiert Josefine Söderqvist, Leiterin der Human Resources Abteilung bei Benify, wie folgt:

Die Pandemie betrifft uns alle, allerdings auf unterschiedliche Art und Weise. Daher wünschen sich Arbeitnehmer Benefits, die ihnen in ihrer individuellen Situation helfen und sie unterstützen. Schließlich hat jeder Einzelne seine eigenen Wünsche und Präferenzen, und so ist es nicht verwunderlich, dass Mitarbeiter sich eine größere Auswahl an Benefits sowie die Möglichkeit wünschen, das Angebot auf ihre eigenen Bedürfnisse abzustimmen.

Wenn Sie den gesamten Bericht lesen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an ylva.eriksson@benify.com.

Über die Studie

Die Umfrage wurde im ersten Quartal 2021 von YouGov im Auftrag von Benify in Form einer anonymen Online-Befragung durchgeführt. Rund 58.000 Personen im Alter von 18 Jahren und älter aus Großbritannien, Schweden, Dänemark, Deutschland, Frankreich und den Niederlanden haben an der Studie teilgenommen.



About Benify

Benify wurde 2004 in Schweden gegründet und ist heute der weltweit führende Anbieter von Benefit-Management-Software mit mehr als 1.500 Kunden und über 2 Millionen Anwendern auf der ganzen Welt. Erfahren Sie mehr unter https://www.benify.de/

Contacts

Ylva Eriksson
Director of Marketing & Communications
Ylva Eriksson